schliessen  x

Zwitscherland

Synposis

Plötzlich hat er begonnen, sich für Vögel zu interessieren. Ausgerechnet Vögel? Obwohl sie ihm sehr nah stand, konnte sie das nie wirklich nachvollziehen. Nach seinem Tod taucht sie in Erinnerungen ein und sieht dank seiner Vögel die Schweiz mit anderen Augen: Sie entdeckt eine unglaubliche Vielfalt mitten im Herzen Europas. Eine Vielfalt, die so manches über das kleine Land und sein Volk verrät - über das gefiederte und das andere.

In eindrücklichen Bildern spürt dieser Film dem Leben der Schweizer Vögel nach und pirscht mit einem Augenzwinkern durch die Eidgenossenschaft. So handelt dieser Film von Pionieren und Bünzlis, von Berglern und Städtern, von Individualisten und Teamplayern, von Weltenbummlern und Stubenhockern, von Alteingesessenen und Zugewanderten, von Schrillen und von Unscheinbaren. Wie das Land, so die Vögel.

Spieldaten

Donnerstag Do
22.11.18
20:00
noch 59 von 63 Plätzen frei
Samstag Sa
01.12.18
17:00
noch 63 von 63 Plätzen frei
Sonntag So
09.12.18
17:00
noch 63 von 63 Plätzen frei
Spezialvorstellung
Anzahl verfügbare Plätze

Telefon Tickets 071 352 66 22